FRITTATA DI CARCIOFINI

Regionen
Zutaten
300 g kleine Artischocken, 6 Eier, Saft von ½ Zitrone, 3 EL Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, 150 ml Weißwein, 2 EL frischer Majoran, 100 g geriebener , Parmesan, Salz, schwarzer Pfeffer, Butter, Mehl

Zubereitung
Artischocken am Stiel säubern, die Spitzen mit einem scharfen Messer abschneiden und die äußeren, harten Blätter entfernen. Artischocken vierteln und in eine Schüssel mit Wasser und Zitronensaft geben.
In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die gehackte Knoblauchzehe und die gut abgetropften Artischocken dazugeben und 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Weißwein aufgießen und zugedeckt bei niedriger Hitze 15 Minuten garen; nach Bedarf etwas Wasser nachgießen.
In einer Schüssel die Eier verquirlen, dann die Kräuter und den Parmesan und schließlich die gut abgetropften Artischockenviertel unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Eine Backform von 26 cm Durchmesser mit Butter ausstreichen, mit Mehl bestäuben und die Eier-Gemüse-Masse einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 25 bis 30 Minuten backen, bis eine goldbraune Kruste entstanden ist, und sofort servieren.
Dazu passt ausgezeichnet ein knackiger Salat.