La Tenuta Colombara

Regionen
RE DEI RI - DER KÖNIG DES REIS
Piero Rondolino ist ein ruhiger, bedächtiger Mann, der weis, was er tut. Seit 3 Generationen führt seine Familie den Bio-Betrieb LA TENUTA COLOMBARA mit seinen weitläufigen Carnaroli-Anbaugebieten zwischen Po und Alpen. Jedes Mal, wenn ich zu Signor Pierro Rondolino fahre, bin ich wieder von der Stimmung über dieser ruhigen und weiten Landschaft fasziniert. In der Ferne die Alpen, schlanke Bäume auf den Deichen zwischen den Reisfeldern und dazwischen die niedrigen okerfarbenen Häuser der Reisbauern.

NIENTE AQUA DEL PO!
Acquerello wird im Piemont biologisch angebaut, mit klarem Schmelzwasser vom Montblanc gewässert und genießt eine aussergewöhnlich lange Lagerung von 1-7 Jahren. Das Wasser kommt aus eigenen Quellen direkt von den Bergen. Nicht vom PO! Gepflanzt wird die beste Sorte: Carnaroli, mit wenig Ertrag, aber viel Geschmack. Es werden keine chemischen Mittel verwendet. Der biologische Anbau ist für diese Familie schon lange eine Selbstverständlichkeit.
ACQUERELLO Reis wird bei 10 °C. gelagert, bevor er in den Verkauf kommt. Nur so entwickelt sich der volle, feine Geschmack! Während der Lagerung wird d er Reis (zum Schutz gegen Ungeziefer) nicht begast, sondern gekühlt.

Das alles zeigt, dass Sie mit ACQUERELLO nicht einfach einen besseren Reis essen, sondern eine mit persönlichem Einsatz und Überzeugung geschaffene Delikatesse. Ein Risotto mit ACQUERELLO ist nicht eine Beilage, sondern ein Gericht für sich. Soviel kompromisslose Qualität braucht einen fairen Preis. ACQUERELLO-Reis kostet mehr als anderer Reis aus der Massenproduktion. Doch ein Löffel davon wird Ihnen den Unterschied sogleich klar machen.