TROFIE AL PESTO CON PATATE E FAGIOLINI

Regionen
Zutaten für 4 - 6 Personen
200 g Pesto alla Genovese, 2 - 3 größere Kartoffeln, 200 g grüne Bohnen, 400 g Pasta (Trofie), Salz

Zubereitung
Für die Pasta die geschälten Kartoffeln in kleine Stücke schneiden und mit den geputzten grünen Bohnen in einen großen Topf mit kochendem Salzwasser geben. Etwa 15 Minuten kochen, dann die Nudeln dazugeben. Vor dem Abgießen etwas Nudelwasser abschöpfen und damit 6 - 8 EL Pesto verdünnen. Die Nudeln und das Gemüse abgießen, mit der Pestosauce vermischen und mit geriebenem Parmesan bestreuen.
Sofort servieren.
Pesto hält sich im Kühlschrank einige Wochen, wenn man darauf achtet, dass es immer von Olivenöl bedeckt ist.