VANILLE-PISTAZIEN-EIS MIT SCHWARZEM PFEFFER

Zutaten für 6 Personen
1 Vanilleschote, 125 ml Milch, 1 1/2 TL zerstoßener schwarzer Pfeffer, 75 Pistazienkerne, 400 ml gesüßte Kondensmilch, 750 ml Sahne

Zubereitung
Die Vanilleschote der Länge nach spalten und das Mark herauskratzen. Das Mark und die Schote mit der Milch und dem Pfeffer in einem Topf vermengen und bis kurz vor dem Aufwallen erhitzen. Vom Herd nehmen und 15 Min. ziehen lassen.
Die Vanilleschote herausnehmen. Pistazien im Mixer fein hacken. Mit der Kondensmilch in die Vanillemilch geben und gründlich verrühren. Die Sahne steif schlagen und behutsam unterziehen.
Die Eismasse auf 6 kleine Förmchen verteilen und über Nacht im Gefrierschrank gefrieren lassen. Vor dem Servieren ca. 5 Minuten bei Raumtemperatur antauen lassen.
TIPP: Dieses Eis lässt sich auch in einer großen Eisbomben-Form zubereiten. Schokoladenfans können zusätzlich geraspelte Schokolade unter die Eismasse ziehen. Die unterschiedlichen Aromen ergänzen sich zu einem harmonischen Geschmackserlebnis.